Teamtraining – Stärkung von sozialen Kompetenzen

Kooperationsübung Hochwasser

Das Teamtraining bietet positive Impulse für die Entwicklung der Gruppe und stärkt den Teamgeist. Unsere Arbeit zielt daraufhin, dass sich ein respektvolles Miteinander entfalten und Konflikte gemeinsam geklärt werden können.

Das Programm richtet sich an alle Jahrgangsstufen. Während für Grundschulklassen der spielerische Zugang überwiegt, enthält das Seminar für die Sekundarstufen viel Spannung, Abenteuer und kniffelige Aufgaben. So ist gewährleistet, dass sowohl Kinder als auch Jugendliche mit viel Spaß und Engagement bei der Sache sind. Die Erlebnisse werden entsprechend der Gruppenfähigkeiten reflektiert.

Wir arbeiten prozessorientiert. Unser Projektkonzept ist veränderlich und als roter Faden gedacht, der variabel an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst wird. In Rücksprache mit den Lehrern können Inhalte vertieft werden und andere wegfallen.

Mögliche Inhalte des Teamtrainings:

  • Kooperation
  • Vertrauen
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Konfliktkultur: Entwicklung einer konstruktiven Streitkultur
  • Toleranz, Respekt und Wertschätzung
  • Selbstbehauptung: Grenzen setzen - Grenzen akzeptieren
  • Fair kämpfen: guter Gewinner- guter Verlierer
  • Wünsche für das Miteinander - Entwicklung von gemeinsamen Regeln
  • Jungen und Mädchen

Das inhaltliche Programm basiert auf dem Konzept der Erlebnispädagogik. Dazu arbeiten wir mit Rollenspielen und Theater, mit gruppendynamischen Methoden, Entspannungsübungen und Spielen aller Couleur.